Die LEBENSHILFE Dillenburg e.V. ist Träger verschiedener Einrichtungen der Behindertenhilfe im nördlichen Lahn-Dill-Kreis. Neben stationären und ambulanten Wohnangeboten unterhalten wir mehrere Werkstätten für Menschen mit Behinderungen, einen familienentlastenden Dienst sowie ein Kinderzentrum. Insgesamt sind bei uns ca. 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, die etwa 1200 Menschen betreuen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine:

Stellvertretende Wohnheimleitung (m/w/d)
Standort: Wohnheim Simmersbach,
Voll- bzw. Teilzeit (30-39 Wochenstunden), Schicht- und Wochenenddienst, unbefristet

Was Sie erwartet:

  • In Ihrer Aufgabe als stellvertretende Wohnheimleitung können Sie die Einrichtung aktiv mitgestalten und Ihre Erfahrungen einbringen.
  • Sie stimmen gemeinsam mit der Wohnheimleitung inhaltliche Themen ab und befinden sich somit im ständigen Austausch.
  • Zudem sind Sie als Fachkraft im Betreuungsdienst u.a. für die Betreuung und Förderung, die individuelle Anleitung und Begleitung sowie die Dokumentation der Entwicklung unserer Bewohner verantwortlich.
  • Regelmäßige Teamarbeit mit Supervisionen und Teamsitzungen.
  • Kontinuierliche, individuelle Fortbildungsangebote.
  • Ein etabliertes Wohnheim mit viel Herz und Seele.
  • Ein verlässliches Team.

Was wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger (m/w/d), Krankenpfleger (m/w/d) oder Erzieher (m/w/d).
  • Interesse an der Arbeit mit Menschen mit Behinderung.
  • Idealerweise Berufserfahrung in der Betreuung von Menschen mit Behinderung.
  • Bereitschaft, sich einzubringen und mitzudenken.
  • Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen.
  • Teamfähigkeit.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Unternehmens- und Führungskultur, die geprägt ist von Akzeptanz, Wertschätzung, gegenseitigem Vertrauen und Respekt.
  • Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten im Rahmen Ihres Verantwortungsbereiches.
  • Eine kooperative und offene Kultur der Zusammenarbeit im Führungsteam.
  • Hervorragende Rahmenbedingungen: Ihr Gehalt richtet sich nach dem TVÖD mit allen Vorteilen des öffentlichen Dienstes wie z.B. Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, zusätzliche Altersversorgung und die Sicherheit eines seit 50 Jahren in der Region anerkannten Unternehmens.
  • Eine gezielte Förderung Ihrer persönlichen und fachlichen Entwicklung sowie eine strukturierte Einarbeitung und Begleitung.

Wir freuen uns darauf Sie kennen zu lernen. Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 24.11.2019 an:


Am Forstdenkmal 7, 35683 Dillenburg
oder per E-Mail an: jobs@lebenshilfe-dillenburg.de