Die DGR Deutsche Genossenschafts-Revision Wirtschaftsprüfungsgesellschaft GmbH betreut vom Unternehmenssitz in Bonn bundesweit im Rahmen von gesetzlich vorgeschriebenen und freiwilligen Prüfungen sowie prüfungsnahen bzw. betriebswirtschaftlichen Beratungen genossenschaftsnahe Unternehmen, aber auch Unternehmen außerhalb des genossenschaftlichen Verbundes. Dabei ist die DGR auf Handels- und Dienstleistungsunternehmen sowie Kreditinstitute und sonstige Finanzdienstleistungsunternehmen spezialisiert und verfügt über langjährige Erfahrungen in den Bereichen IT-Prüfung und prüfungsnahe IT-Beratung.

Zur Verstärkung unseres Personalabrechnungsteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter in der Entgeltabrechnung in Teilzeit (w/m/d)¹
(im Rahmen einer Elternzeitvertretung im Umfang von ca. 25 Stunden/Woche)

Ihre Aufgaben

  • Eigenständige Durchführung der Lohn- und Gehaltsabrechnungen unter Berücksichtigung der steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Gegebenheiten
  • Abwicklung des Bescheinigungs- und Meldewesens
  • Allgemeine Personaladministration sowie Ein- und Austrittsabwicklung
  • Unterstützung bei der Reisekostenabrechnung
  • Kompetenter Ansprechpartner für Mitarbeiter, Vorgesetzte, Ämter und Behörden

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Mindestens dreijährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Solide Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht einschließlich Reisekostenrecht
  • Versierter Umgang mit Microsoft Office sowie gute Kenntnisse des Abrechnungsprogramms PAISY
  • Teamorientierte Persönlichkeit mit einem hohen Verantwortungsbewusstsein sowie Qualitätsanspruch

Unsere Leistungen

  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten in einer mittelständischen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Qualifizierte Einarbeitung „on the job“ von Anfang an sowie Teamstrukturen mit flacher Hierarchie und kurzen Entscheidungswegen
  • Arbeitsplatz in zentraler Lage inklusive eines Jobtickets für den ÖPNV und einer fairen Vergütung
  • Angenehme und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Moderne technische Ausstattung und Kommunikationsmittel

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihres Stundenumfangs und Ihres möglichen Eintrittstermins an:

DGR Deutsche Genossenschafts-Revision
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft GmbH
Adenauerallee 121
53113 Bonn

Frau Manuela Kaul-Sprock
Telefon: +49 228 8861 323
E-Mail: bewerbung@dgr-wpg.de
www.dgr-wpg.de

¹ Bei allen Inhalten werden genderneutral alle Personen angesprochen.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise für Bewerbungen unter https://www.dgr-wpg.de/index.php/datenschutzhinweis-fuer-bewerber. Eine unverschlüsselte E-Mail-Kommunikation über das öffentliche Datennetz unterliegt stets der Gefahr einer unbefugten Kenntnisnahme. Senden Sie uns daher vertrauliche Inhalte stets nur verschlüsselt bzw. passwortgesichert.